Selbsthilfegruppen

Wir wollen auch auf dieser Plattform Interessenten ein Angebot zu Selbsthilfegruppen geben. Oder hast Du bereits eine Gruppe gründet und möchtest uns dies mitteilen, dann schreib uns eine Mail und wir nehmen die Gruppe in diesem Bereich auf.

Selbsthilfegruppe in Berlin

Wer bin ich: Kathrin, 45 Jahre jung, verheiratet und leide seit 5 Jahren an der chronisch spontanen Urtikaria, Urtikaria factitia, Druckurtikaria und Histaminintoleranz. Auch bei Wärme und Anstrengung reagiere ich. Angioödeme gehören auch zu meinem Alltag. Die Einschränkungen, die man im täglichen Leben durch die Urtikaria hat, sind enorm. Auch ist die Krankheit noch nicht so bekannt und man muss (sich) viel erklären. Durch meinen Mann, meine Tochter, liebenswerte Kollegen und verständnisvolle Chefs habe ich eine starke Unterstützung und in unserem Garten kann ich die Seele baumeln lassen, wenn mal wieder alles zu viel wird. Ich initiierte die Gründung einer Selbsthilfegruppe in Berlin für Urtikaria-Betroffene, da es bisher leider keine in Berlin/Brandenburg gibt – wer darauf Lust hat, sich in gemütlicher Runde auszutauschen, kann sich gern bei mir melden; denn: geteiltes Leid ist halbes Leid! Hinweis: Corona-bedingt finden die Treffen erst einmal online statt.

>>>> Download – Flyer zur Veranstaltung

Anmeldungen zur Selbsthilfegruppe in Berlin können HIER erfolgen!

 

 

ÜBER UNS

Gemeinsam sind wir stark!

Kontakt